Bau eines stabilen Holztisches

September 2020

Der Werkstoff Holz erlangt immer mehr Bedeutung. Dieses Projekt ist schon das 2. innerhalb eines Monats, welches mit Holz zusammenhängt.

Unser Kunde Markus L. wollte sich für die Terrasse einen stabilen Holztisch bauen. Das Untergestell wurde aus Flachstahl gefertigt, verschweißt, verschraubt und schwarz lackiert. Zur Standsicherheit wurden noch Flacheisen an den Füßen verschraubt. Der Tisch gefiel so gut, dass die Familie von Herrn L. der Meinung ist, dass es zu schade sei, den Tisch nach draußen zu stellen.

Genau so sehen wir das hier auch und wünschen unserem Kunden viel Spass und gute Zusammenkünfte an dem tollen Tisch.

Hier die Einkaufsliste:

2 Stück Flachstahl 80 x 6 Fix: 600 mm

4 Stück Flachstahl 80 x 6 Fix: 500 mm

2 Stück Flachstahl 100 x 8 Fix: 600 mm

1 Stück Flachstahl 100 x 8 Fix: 539 mm

1 Stück Flachstahl 100 x 8 Fix: 531 mm

4 Stück Flachstahl 100 x 8 Fix: 90 mm

Abschließend noch die Bilder des Projektes:

Stabiles Tischgestell mit Holzbeplankung
Stabiles Tischgestell mit Holzbeplankung
Stabiles Tischgestell mit Holzbeplankung
Christian Heinrich Verfasst von:

Ein Kommentar

  1. 31. Januar 2022
    Reply

    Schöner Tisch, grade die etwas breiteren Fugen zwischen den Bohlen finde ich sehr elegant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.